Wohn- und Atelierhaus

Hittnau

2002

Der Bauplatz liegt an einem flach abfallenden Nordhang am Rande der Industriezone. Der zweigeschossige, einfache Baukörper wird im Erdgeschoss als Gewerberaum genutzt. Das Obergeschoss ist in zwei grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnungen aufgeteilt, die direkt vom Erdgeschoss separat erschlossen sind und deren Räume sich um ein einseitig offenes Atrium gruppieren. Der unverbaubare Weitblick ins Zürcher-Oberland ist aus allen Räumen erlebbar. Trotz unmittelbarer Nähe zum Nachbarn bleibt Dank der Atriumterrasse die Privatsphäre in höchstem Masse gewährt.

Ort: Industriestrasse 11, 8335 Hittnau
Auftraggeber: privat
Auftrag: Neubau Atelier mit 2 Wohnungen à 4.5 Zimmer
Baukosten: CHF 1‘900‘000.-
Baujahr: 2002
Leistungen: Planungsmandat für 100% Teilleistungen SIA