Wohn- und Geschäftshaus Lindaupark

Rothenburg LU

2013 - 2018

Die Wohnhäuser stehen auf einem gemeinsamen Gewerbesockel, der den Terrainverlauf aufnimmt und mittig für eine neue Fussgängerverbindung zwischen dem Lindauweg und der Bertiswilstrasse sorgt. Um den Auftakt zu stärken, erfolgt die Setzung des nordwestlichen Gebäudes an der Strasse, während das südöstliche Gebäude vom Lärm wegrückt. Das Wohn- und Geschäftshaus Lindaupark lässt bei grösstmöglichem Abstand nahe und ferne Sichtbezüge, sowohl aus den Wohnungen als auch aus der zweiten Bautiefe, zu. Der Sockel ist grosszügig verglast und erzeugt entlang der Bertiswilstrasse eine hohe Öffentlichkeit. Die gemischte Nutzung von Arbeiten und Wohnen ermöglichen soziale Kontakte und Treffpunkte mit hoher Aufenthaltsqualität.

Ort: Bertiswilstrasse / Neugüetlistrasse, 6023 Rothenburg
Auftraggeber: Atmoshaus AG, 6203 Sempach Station
Beschaffung: Eigenentwicklung
Status: Revision Gestaltungsplan Lindau Süd, Eingabe 2014 / Baueingabe Oktober 2015 / Ausführung 2017 – 2018

Arbeitsgemeinschaft: Schürch Architekten, Kriens
Freiraum: Heinrich Landschaftsarchitektur, Winterthur