Umbau und Erweiterung Geschäftshaus ZRH+

Glattbrugg

2013

Das Gebäude wird nach der vollständigen Entmietung einer Gesamterneuerung unterzogen. Die äussere Erscheinung des ansprechenden Gebäudes mit Baujahr 1987 soll aufgewertet werden und so zur begehrenswerten Location prosperierender Dienstleistungsunternehmen werden. Eine neue Passage mit Aufenthaltsraumqualität durchquert das Gebäude. Sie erschliesst die verschiedenen Mietbereiche, vervollständigt das interne Wegnetz und schafft einen neuen, attraktiven Haupteingang. Mit der Freilegung des Untergeschosses wird zusätzlich wertvolle Mietfläche generiert, welche die Wirtschaftlichkeit günstig beeinflusst. Die Fassade der Obergeschosse aus hellbeigen Betonelementen wird im Untergeschoss wiederholt, was dem architektonischen Ausdruck zwar Kontinuität, aber auch Eigenständigkeit verleiht.

Ort: Schaffhauserstrasse 134/136, 8152 Opfikon-Glattbrugg
Auftraggeber: IGIMO AG c/o Schoder Invest. Management AG
Auftrag: Neue Gebäudeerschliessung mit Mietflächen-vergrösserung im 1.UG
Baukosten: GAB + MAB CHF 12‘000‘000.-
Leistungen: Planungsmandat 100% Teilleistungen SIA

Fotos: Peter Schönenberger